Kontakt

Zum KONTAKTFORMULAR scrollen Sie etwas weiter nach unten.
Ansonsten stelle ich mich und meine Arbeit gerne erst einmal vor: 

Mein Name ist Lutz Behrens, ich bin "Baujahr" 1959.
Ich fotografiere seit meiner Kindheit, die erste Kamera war damals eine Iso Rapid von Agfa. 
Mit Blitzwürfeln!! Das waren noch Zeiten. Einfach mal danach googeln.

Vom Dia zu Digital: Viele Jahre und Kameras folgten. Zu analogen Zeiten hat mich insbesondere die   Diafotografie mit spannenden Überblendvertonungen fasziniert. Fotos mit Musik, Geräuschen und O-Tönen, sowie Kommentaren untermalt. Im Unterschied zum Film wird hier die Fantasie des Zuschauers angeregt und sonst eher starre Fotos wirken auf einmal ganz anders. So entstand auch die Liebe zu den Möglichkeiten einer heutigen Bildershow auf Video, immernoch mit der passenden Musik, auch taktsynchron und dazu sehr viel lebendiger als das mal mit Diaprojektoren möglich war.

Seit 2000 auch von der digitalen Fotografie fasziniert.  
Seit 2004 fotografiere ich ausschliesslich mit hochwertiger digitaler Spiegelreflexausrüstung.
Seit 2010 als Kleinunternehmer nach §19 UStG gewerblich angemeldet. Mitlglied der Handwerkskammer und der BG ETEM. Meine angebotene Tätigkeit sind fotografische Dienstleistungen.

Bildbearbeitung am Computer gehört dazu, vielleicht wird etwas am Kontrast gedreht, oder auch mal eine komplette Beauty Retouche vorgenommen. So wie in den Bildern diverser Hochglanzmagazine.

Es zählt aber nie nur die Kamera, Technik oder Bearbeitung, sondern immer das Endergebnis!
Gerne spricht man von dem fotografischen Auge, mit dem man die ganze Technik gar nicht braucht und umgekehrt auch von den technisch bis unters Dach equippten Fotografen, die damit aber nichts Zustande bringen. 
Tatsächlich sind aber auch dem besten Fotografen der Welt mit zu geringer Ausstattung Grenzen gesetzt. Ein Beispiel: In einer Kirche sind Blitze entweder gar nicht erlaub sind oder sie würden eher platte Fotos vor dunklem Hintergrund erzeugen. Man braucht neben etwas KnowHow also auch lichtstarke Objektive und dazu passende Kameras, um unter hochzeitstypischen Bedingungen vernüftige Bilder machen zu können.

Ich möchte an dieser Stelle auch betonen, das ich das Handwerk "Fotografie" wohl ganz gut beherrsche, aber weder eine entsprechende Ausbildung noch einen Meisterbrief nachweisen kann. Vielmehr ist es eine über die Jahre immer grösser gewordende Leidenschaft. Als Autodidakt habe ich viel Zeit damit verbracht Tutorials zu lesen und nachzustellen. Ich bin sehr praxisorientiert und für mich zählt Auge und Gefühl mehr als Farblehre & Co.
Ob Sie meinen Stil mögen oder doch lieber den gelernten Gesellen oder gar einen Fotografenmeister buchen wollen entscheidet sicher nicht nur der Geldbeutel, sondern auch der persönliche Geschmack. Ich freue mich wenn Sie mir mit Ihrer Anfrage die Gelegenheit geben Ihnen unter Beweis zu stellen, daß ich nur zufrieden bin, wenn Sie es auch sind.

 


Hochzeiten zählen zu meinem Lielingsbetätigungsfeldern, aber ich kann Ihnen insgesamt auch eine ganze Menge mehr anbieten:

  • Trauungen in Kirche und/oder Standesamt ab 2 Std. vor Ort
  • Hochzeitsreportagen, gerne den kompletten Ablauf
  • Konzertfotografie, z.B. Ihr Bühnenauftritt
  • Shootings für Musiker und Bands für CD Cover oder Fanmaterial
  • Familienportraits  (immer an Weihnachten, Geburtstage usw. denken).
  • Beauty- und Fashion Shootings, gelegentlich auch auf TfP Basis für Ihre Bewerbung oder Setcard
  • Produkte für Ihren Webshop
  • Feierlichkeiten aller Art - Sie feiern, ich mache die Fotos.


Buchen Sie mich jetzt für Ihre fotografische Dienstleistung.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen!

 
 

Alle Bilder auf meinen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe oder Vervielfältigung ist ohne meine schriftliche Zustimmung nicht gestattet.